fussballabteilung

Die verflixte Saison 2019 / 2020 / 2021?

BSC SportgeländeWann der Ball im Amateurbereich wieder rollen darf, steht weiterhin in den Sternen.

Der Schnee ist bereits geschmolzen, die Tage werden wieder spürbar länger - wann beim BSC Regensburg wieder Leben Einzug hält, bleibt weiterhin ungewiss...

Groß war der Jubel und die Euphorie, als die erste Mannschaft des BSC Regensburg am 07.06.2015 den Aufstieg in die Kreisliga 1 perfekt machte. Dort fühlt sich das Team und der ganze Verein auch sehr wohl, selbst wenn man in der letzten Spielzeit dem drohenden Abstieg nur eben so - durch eine starke Rückrunde - von der Schippe hat springen können.

In der aktuellen Saison, deren Ende noch nicht wirklich absehbar ist, befindet sich das Team von Coach Marc Müller leider wieder mitten im Abstiegskampf, wobei der Trend - trotz der prekären On-Off-Situation im Sport mit Zwangspausen und eingeschränkten Trainingseinheiten - klar für die Mannen vom Brandlberg spricht. Die Zahlen aus dem Kalenderjahr 2020 belegen dies dann auch eindrucksvoll. In insgesamt 11 Partien gab es nur 2 Niederlagen. Freilich waren darunter Vorbereitungsspiele (gegen zum Teil höherklassige Gegner), aber eben auch das Highlight des Jahres, als man den bisher noch ungeschlagenen Tabellenführer auf deren eigenem Geläuf hat bezwingen können.

Grundlage für diesen Erfolg war sicherlich die für Kreisligaverhältnisse bemerkenswerte Trainingssituation. Der seit 2019 für die sportlichen Geschicke verantwortliche Müller blickt zuversichtlich auf die Restrückrunde. "Wir haben uns im letzten Kalenderjahr in den Monaten, in denen man Fußball spielen durfte, sehr gut weiterentwickelt. Sicherlich liegt das nicht zuletzt auch daran, dass in jedem einzelnen Training die Beteiligung überragend war, immer mindestens 2 Keeper in Kombination mit mehr als 14 Feldspielern und der allzeit bestens bespielbare neue Kunstrasenplatz sind natürlich die Garanten dafür, Fitness aufbauen und taktische Abläufe überhaupt erst anständig einstudieren zu können. Dass der Spaß dann wie ganz von alleine kommt, ist die logische und sehr angenehme Konsequenz davon. Wenn wir es schaffen, an die Leistungen aus 2020 anzuknüpfen, bin ich fest davon überzeugt, dass wir die Klasse halten werden", so der selbst spielende Übungsleiter. Dominik Wolfrath, Abteilungsleiter und gleichzeitig führender Goalgetter der Mannschaft, freut sich über die momentane Konstellation: "Der BSC Regensburg war nie ein typischer Stadtverein. Der Spaß am Fußball und der Zusammenhalt auf und abseits des Platzes waren und sind schon immer Stärken des Teams, ja des gesamten Vereins. Das soll bei uns auch künftig Bestand haben, unabhängig davon, dass auch bei uns - wie im Amateurfußball im Allgemeinen - eine spürbare Professionalisierung Einzug gehalten hat."

Während also Trainer und Mannschaft ihre Hausaufgaben zuletzt erfüllt haben, stehen die nichtkickenden Vereinsmitglieder den Aktiven in nichts nach. In einer Zeit, mit immer voller werdenden Terminkalendern, ist es eben keine Selbstverständlichkeit mehr, dass man auf allen Ebenen so engagierte Ehrenamtliche antrifft, wie es beim BSC seit jeher der Fall ist. Dabei ist das gesamte Vereinsumfeld allzeit bemüht, den Wünschen der Trainer und Spieler nachzukommen, wo immer es nur irgendwie möglich ist, damit sich die Mannschaft auf das Wesentliche konzentrieren kann: In den verbleibenden fünf Partien der Saison den Kreisligaerhalt festzumachen, wann immer die Politik und der Verband dies wieder erlauben!

showcase

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Dich über aktuelle Vereinsneuigkeiten zu informieren. Für die Bereitstellung der Breitensport-Termine verwenden wir deshalb den Kalenderdienst Google Calendar. Um aktuelle Informationen (Spieltermine, Spielberichte, Ergebnisse und Tabellen) unserer Fußball-Mannschaften anbieten zu können, verwenden wir Fußball-Widgets von bfv.de und fupa.net. Der BSC Regensburg hat keinen Einfluss auf die weitere Datenverarbeitung der aufgeführten Drittunternehmen. Du kannst selbst entscheiden, ob Du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.