BSC 1 - Spvgg Illkofen

Durststrecke beendet

Nach zuletzt fünf Unentschieden in Folge feierte der BSC im Nachholspiel einen verdienten Sieg über die Spvgg Illkofen.
Trotz erneut vieler Ausfälle begann der BSC gut und ging nach 12 Minuten in Führung: Nach einer Balleroberung im Mittelfeld wurde schnell in die Tiefe gespielt und plötzlich waren Wolfrath und Sauer frei durch. Letzterer durfte dann nach Querpass seines Sturmpartners zum 1:0 einschieben.
Nach 25 Minuten erhöhte der erst kurz zuvor eingewechselte Finn Geiger per Linksschuss mit seinem ersten Treffer für den BSC nach Ballverlust Illkofens und Zuspiel Wolfraths auf 2:0. Der umtriebige Vorlagengeber hätte sich dann selbst beinahe frühzeitig mit einem Tor belohnt, sein Volley sprang aber vom Innenpfosten nicht ins Tor. Illkofen selbst hätte durch Fellerer und einen Strauß-Freistoß auch zum Torerfolg kommen können.
Nach dem Wechsel sorgte dann ein starker Angriff über Brandl und abgeschlossen von Wolfrath schnell zum 3:0. Genauso zügig kam aber auch die Spvgg danach zum 3:1 - nach einer unglücklichen Kopfballbogenlampe eines BSC-Verteidigers schaltete die Strauß-Elf beim Abpraller schnell und Hammerschmid konnte verkürzen.
Der BSC überstand aber mit vereinten und frischen Kräften diese Drangphase der Gäste, gewann heute durchweg die entscheidenden Zweikämpfe und geriet somit auch nicht ins Wanken. Vielmehr machte Achim Pröll nach Vorlage von Geiger noch das 4:1, zuvor war Verschl an einer Parade von Kellermann gescheitert.
Letztlich ein zweifellos verdienter Sieg, der aber wohl um ein Törchen zu hoch ausgefallen ist. Für die BSC-Seele ist dies in jedem Fall Balsam. Personell ist zwar für diese englische Woche noch keine Entspannung zu erwarten, aber nichtsdestotrotz will man nun am Karsamstag (15 Uhr zuhause gegen Wiesent) nachlegen.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Dich über aktuelle Vereinsneuigkeiten zu informieren. Für die Bereitstellung der Breitensport-Termine verwenden wir deshalb den Kalenderdienst Google Calendar. Um aktuelle Informationen (Spieltermine, Ergebnisse und Tabellen) unserer Fußball-Mannschaften anbieten zu können, verwenden wir Fußball-Widgets von fupa.net. Der BSC Regensburg hat keinen Einfluss auf die weitere Datenverarbeitung der aufgeführten Drittunternehmen. Du kannst selbst entscheiden, ob Du die Cookies zulassen möchtest.