nachrichten showcase

VereinsnachrichtenBSC Regensburg - Nachrichten

Aktuelle Meldungen und Nachrichten zum Vereinsgeschehen

 

UEFA Women's Champions League - Generalprobe FC Bayern München vs. SK Slavia Prag

Vor ca. 170 Zuschauern gastierte die Frauenmannschaft des FC Bayern München am Feiertag, Mariä Himmelfahrt, beim BSC Regensburg. Gegner war die Mannschaft von SK Slavia Prag. Schon im Vorfeld des Spiels waren die Organisationsteams der Münchnerinnen und des BSC Regensburg in Kontakt, um das Spiel unter den aktuellen Covid19-Schutzmaßnahmen veranstalten zu können. Unter anderem wurde unser Sportgelände in zwei Zonen eingeteilt. Zone 1 - der Kabinentrakt, war den Spielerinnen, deren Trainerteams und Betreuern vorbehalten. Zone 2 - das Sportheim und dessen vorgelagerter Freibereich, für die geladenen Zuschauer und Sponsoren. Ebenfalls zu Zone 1 gehörte das Spielfeld, das durch seine bestehende Umzäunung und einen zusätzlich installierten Bauzaun von Zone 2 strickt abgetrennt wurde.

Die Teams trafen zeitlich versetzt mit Ihren Mannschaftsbussen ein. Bereits weit über eine Stunde vor dem Spiel befanden sich zahlreiche BSC Vereinsmitglieder vor Ort, um die Mannschaften bei ihren Aufwärmeinheiten zu beobachten. Das Testspiel, welches die Münchnerinnen als Generalprobe für das anstehende UEFA Champions League Finalturnier in Spanien nutzen wollen, wurde um 14:00 Uhr angepfiffen. Der FCB konnte über die gesamte Spielzeit das Spielgeschehen gegen Slavia Prag dominieren und gewann die Partie verdient mit 4:0 - Torfolge: Amanda Ilestedt (30. Minute), Giulia Gwinn (51.), Lea Schüller (74.) und Lineth Beerensteyn (88.). Beide Teams zeigten einen technisch hervorragenden Fußball. Alle waren sich nach dem tollen Fußballspiel einig, dass die gesamte Veranstaltung eine runde Sache war. Insbesondere die Zuschauer fanden es toll, so nahe am Spielgeschehen zweier Profimannschaften zu sein.

Der FC Bayern München reist nun am Freitag erst einmal nach Lissabon ins Mannschaftsquartier, um dann am Samstag, im CL-Viertelfinale der Frauen, im Estadio San Mamès in Bilbao (Spanien) gegen Olympique Lyon anzutreten. Die Begegnung (22.08. - 20 Uhr) wird live im Free-TV auf Sport1 übertragen.

Der BSC Regensburg bedankt sich bei allen Helfern, die im Rahmen des Events ihren Beitrag geleistet haben. Dem FC Bayern Frauenteam wünschen wir eine verletzungsfreie Vorbereitungsphase und dann viel Erfolg im UEFA Women's Champions League Finalturnier.

 

Neue BSC Funktionäre

Bild vom 16.07.2020 mit den neu gewählten BSC-Funktionären

Infos zum BSC Shutdown

shutdwonLiebe Mitglieder,

das neuartige Corona-Virus breitet sich in Deutschland immer weiter aus. Dies sorgt natürlich auch in vielen Vereinen für Besorgnis und Verunsicherung. Die Berichterstattung in Presse und den sozialen Medien heizt die allgemeine Verunsicherung noch weiter an.

Als Vereinsvorstand dürfen wir nicht in Panik verfallen, sondern ruhig und besonnen überlegen, wie wir die finanzielle Belastungen die in jedem Monat anfallen so steuern, dass wir diese Krise einigermaßen unbeschadet überstehen. Wir können versichern das wir dies bewusst und gründlich tun. Es wurden bereits die verschiedenen Verbände wie z.B. BLSV oder auch die Stadt Regensburg angeschrieben aber auch die Politik wurde nicht vergessen.

Das Wichtigste aber ist, die Solidarität unserer Mitglieder die unseren Verein am Leben erhalten. Eines können wir sicher zusagen, nach der Zwangspause geht es wieder zu hundert Prozent weiter und dafür brauchen wir euch alle und vor allem Gesund.

In diesem Sinne „Mia hoidn zam“

Die Vorstandschaft

BSC Werbewand

Pünktlich zum Vorbereitungspiel der Frauen, FC Bayern München gegen Slavia Prag, welches am 8. Feburar um 14:00 auf dem Kunstrasenplatz angepfiffen wird, ist die Werbewand mit unseren Sponsoren fertig geworden. Die Wand, die von der Firma Walter Werbetechnik angefertig wurde, soll u. a. in Zukunft als BSC-Pressewand dienen. Wir bedanken uns bei all den Gönnern, die uns bei dieser Aktion unterstützt haben. Die neue Werbewand ist im Zugangstrakt zu den Kabinen installiert worden.

 

Kooperation mit Johanniter Kinderhaus "Purzelbaum"

Das Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum“ in Regensburg-Brandlberg ist offiziell als „Bewegungskindergarten“ ausgezeichnet worden. Gabriele Raab und Hans Bieletzky von der Bayerischen Sportjugend übergaben die Auszeichnung an Einrichtungsleitung Karola Tamm.

Um als offizieller „Bewegungskindergarten“ zu gelten, gibt es bestimmte Vorrausetzungen, die man als Kita erfüllen muss. Zum einen hat sich Einrichtungsleitung Karola Tamm eine Fortbildung im Bereich „Sport im Elementarbereich“ absolviert. Zudem muss die Einrichtung eine dauerhafte Kooperation mit einem Sportverein haben – in diesem Fall ist das der BSC Regensburg, bei dem Hans Bieletzky Abteilungsleiter Breitensport ist. „Jede Woche kommt eine Übungsleiterin ins Haus und macht 45 Minuten mit den Kindern Sport“, so Karola Tamm.

Diese Kooperation hat natürlich ein Ziel. „Wir möchten die Freude an der Bewegung schon im frühen Kindesalter fördern“, so Gabriele Raab. Die nächste gemeinsame Aktion des BSC Regensburg und des Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum“ steht auch schon in den Startlöchern: Am 12. Oktober findet ein großer Spendenlauf zugunsten der Johanniter-Weihnachtstrucker statt.

Weitere Informationen zum Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum“ in Brandlberg gibt es bei Einrichtungsleitung Karola Tamm unter 0941 46371211.

Brandlberger Presseberichte

Pressemitteilungen

 

Presseberichte der MZ über Aktivitäten des BSC Regensburg im Stadtteil Brandlberg:

- Viel Sportspaß mit „BAERchen“ --> MZ Artikel aufrufen

- Schaukästen, die Tore öffnen --> MZ Artikel lesen

 

Neuer Kunstrasenplatz - TVA Reportage

Neuer Kunstrasenplatz

Am 30.01.2019 fand auf unserem Gelände die Pressekonferenz der Stadt Regensburg zur Eröffnung des neuen Kunstrasens statt.

Der Regionalsender TVA hat zu diesem Anlass eine Reportage erstellt --> TVA-Mediathek: Kicken jetzt auch im Winter

Auszeichnung für Rudi Meier

Verleihung der Ratisbona Ehrennadel in Silber an unseren verdienten Sportkameraden Rudolf Meier (genannt: Meier2) am 11. Oktober 2018 im Dollingersaal des Alten Rathauses in Regensburg durch Bürgermeisterin Frau Maltz–Schwarzfischer. Nicht nur die starke Vereinsabordnung des BSC Regensburg, sondern der gesamte Verein gratuliert unserem Rudi ganz herzlich zu dieser außerordentlichen Ehrung. (Hinweis: In diesem Jahr war Rudi Meier der einzige Vertreter des Bereichs Fußball. Alle anderen Ehrungen haben andere Sportarten betroffen).

 

Spendenaktion: Hoffnung für Liah

spenden LiahEintrittsgelder und Spenden für die kleine Liah

Die siebenjährige Tochter des Sportkameraden Danny Mak aus Sulzbach ist an Krebs erkrankt. Bei der kleinen Liah wurde ein Gehirntumor entdeckt. Um die Behandlung gut zu vertragen ist im Vorfeld ein Immunsystemaufbau notwendig. In den letzten Wochen wurden von vielen Helfern der Familie eine Menge toller Aktionen im Kreis Regensburg geplant und durchgeführt. Hierbei wurden schon sehr viele Spendengelder für die Behandlung der kleinen Liah gesammelt. Der BSC Regensburg will mit der Spende von 600,- Euro natürlich auch einen kleinen Beitrag dazu leisten.

 

Herzlichen Dank an alle Spender im Namen der Familie Mak

 

Hauptsponsor Immobilienzentrum Regensburg

Der BSC Regensburg e.V. hat einen neuen Hauptsponsor

Den Verantwortlichen des BSC Regensburg ist es gelungen, mit dem Immobilienzentrum Regensburg, vertreten durch den Geschäftsführer Dr. Thomas Rosenkranz zunächst auf die Dauer von 3 Jahren einen Sponsorenvertrag abzuschließen, der dem Verein den gesicherten finanziellen Bestand mit der neuen Sportanlage ermöglicht.

 

Verleihung der Ratisbona Ehrennadel in Silber

Ende Oktober 2017 fand die diesjährige Verleihung der Ratisbona Ehrennadel im Alten Rathaus statt. Ausgezeichnet werden damit besonders verdiente ehrenamtliche Führungskräfte der Regensburger Sportvereine, die an herausragender Stelle ein außergewöhnlich hohes Engagement mit noch dazu mehr als 15 Jahren eingebracht haben. Höchstens 10 Sportfunktionäre erhalten jährlich diese Auszeichnung der Stadt Regensburg und in diesem Jahr wurde unserem 1. Vorstand Stefan Mittlmeier diese hohe Ehrung zuteil.

 

Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer und 1. BSC Vorsitzender Stefan Mittlmeier

 

Der BSC Regensburg ist stolz auf seinen neuen Ratisbona Ehrennadelträger und bedankt sich recht herzlich bei Stefan Mittlmeier für die überdurchschnittlich hohe ehrenamtliche Vereinsarbeit in den vergangenen 20 Jahren bis heute.

TVA Reportage: BSC Umzug

TVA ReportageAm 08.11.2016 hatten wir den Regionalsender TVA auf dem BSC - Baugelände zu Besuch. Unser Chronist und 2. Vorstand Rudi Meier gab dem TV-Sender ein Interview über die vergangenen und aktuellen Bauphasen beim BSC Regensburg.

Das komplette Interview kann in der TVA - Mediathek aufgerufen werden -> Dritter Umzug: Neue Heimat für BSC Regensburg

showcase